Seitenbereiche

Ihr Berater für Ihre Steuern

Unsere Steuerkanzlei Andreas Deubert in München bietet Ihnen eine umfassende Beratung in allen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen. Bei uns steht der persönliche Kontakt und die individuelle Beratung unserer Mandanten im Vordergrund.

Die Zukunft ist digital

„Unternehmen online“ ermöglicht moderne Onlinebuchführung und ist eine intelligente Lösung für Ihr Daten- und Belegmanagement. Sie behalten jederzeit den Überblick, können weitreichender planen, schneller Maßnahmen einleiten und gewinnen neue Möglichkeiten für wachsenden Unternehmenserfolg.

Onlinehandel & e-Commerce

Den Wachstumsmarkt Onlinehandel begleiten wir schon seit Jahren. Wir freuen uns, wenn Sie von unserer Erfahrung profitieren können. Unser Leistungsangebot haben wir als Steuerberater für Onlinehandel stetig ergänzt. So bieten wir Ihnen in der Buchhaltung zusätzlich

Als starkes Team in die Zukunft

Unsere Mitarbeiter sind offen für neue Herausforderungen und widmen sich ihren Aufgaben mit größter Sorgfalt. So gelingt es uns immer wieder, die Erwartungen unserer Mandanten zu übertreffen. Wenn Sie Fachwissen und Enthusiasmus für Ihren Beruf mitbringen, dann sind Sie bei uns goldrichtig.

Unsere Leistungen für Sie

Von der klassischen Steuerberatung über die betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung bis hin zur individualisierten Brachenlösungen bieten wir unseren Mandanten ein breites Dienstleistungsspektrum. Unternehmen sämtlicher Rechtsformen sowie Privatpersonen werden von uns umfassend betreut.

Steuernews

Was gibt es neues und wissenswertes in der Steuerwelt? Unsere Steuernews digital und 24 Stunden erreichbar. Erfahren Sie laufend aktuelle Informationen sowie steuerliche und gesetzliche Neuerungen. So behalten Sie den Überblick!

Ausgaben und Einnahmen kurze Zeit nach dem Jahreswechsel

Steuerliche Zurechnung von innerhalb von 10 Tagen nach dem Jahreswechsel zugeflossenen regelmäßigen Einnahmen sowie abgeflossenen regelmäßigen Ausgaben

Für welche Dokumente die Aufbewahrungsfrist zum Jahreswechsel endet

Welche Belege und sonstige Unterlagen zum 31.12.2022 vernichtet werden können

Billigkeitsregelungen im Steuerrecht wegen hoher Energiekosten

Finanzverwaltung berücksichtigt gestiegene Energiekosten mit Billigkeitsregelungen

Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen im DBA-Recht

Anwendung des maßgeblichen Doppelbesteuerungsabkommens (DBA) aus zwei möglichen DBAs

Sachbezüge 2023

Welche Sachbezugswerte in 2023 gelten

Depotcheck 2022: Verluste steueroptimal verrechnen, Freistellungaufträge prüfen

Wie Kapitalanleger zum Jahresende ihr Anlagedepot steuerlich optimieren können

Forderungsverjährung zum 31.12.2022

Welche Forderungen zum Jahreswechsel verjähren

Abgabefrist für Grundsteuererklärungen um drei Monate verlängert

Abgabefrist für Grundsteuererklärungen endet jetzt am 31.1.2023

So kommen Sie zu uns

Verschieben Sie die Karte mit zwei Fingern

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.